Systemvoraussetzungen HTC Vive

Systemvoraussetzungen HTC Vive

160210-Vive-V2-HMD-FrontPersFoto: HTC

Die offiziellen Systemanforderungen der HTC Vive liegen knapp unter der Oculus Rift:

  • BETRIEBSSYSTEM: Windows 7 Service Pack 1 oder aktueller
  • PROZESSOR: Intel i5-4590, AMD FX 8350 oder besser
  • ARBEITSSPEICHER: 4 GB oder mehr
  • GRAFIKKARTE: Nvidia Geforce GTX 970, AMD Radeon R9 290 oder besser
  • VIDEO-AUSGABE: HDMI 1.4 oder DisplayPort 1.2 oder neuer
  • USB-ANSCHLUSS: 1 x USB 2.0 oder besser


 

 

 

Komplett-PCs

MinimumEmpfohlen
Prozessor:
Intel i7 7700 4x3,6 GHz (Turbo bis 4,2 GHz)

Grafikkarte:
Nvidia GeForce GTX 1060 3GB GDDR5

Mainboard:
ASUS H110M-Plus

Arbeitsspeicher:
8 GB DDR4 2133 MHz

Festplatte:
1000 GB HDD Toshiba
Prozessor:
Intel i7 7700K 4x4,2 GHz (Turbo bis 4,5 GHz)

Grafikkarte:
Nvidia GeForce GTX 1080 8GB GDDR5X

Mainboard:
MSI Z170A PC Mate

Arbeitsspeicher:
16 GB DDR4 2400 MHz

Festplatte:
250 GB SSD Samsung + 1000 GB HDD Toshiba




Alternativ lassen sich die einzelnen Komponenten eines bestehenden Rechners austauschen, um die erforderlichen
Systemvoraussetzungen für die HTC Vive zu erreichen:

Einzelkomponenten

MinimumEmpfohlen
Prozessor

Mindestanforderung:
Intel i5-4590, AMD FX 8350 oder besser
Intel Core i5-6600K Prozessor (Bis zu 3,9 GHz)

Intel Core i7-6700k Prozessor (bis zu 4,2 GHz)
Grafikkarte

Mindestanforderung:
Nvidia Geforce GTX 970, AMD Radeon R9 290 oder besser
Gainward NVIDIA GeForce GTX 1060 Gaming 6GB GDDR5
ASUS NVIDIA GeForce GTX 1080 Gaming 8GB GDDR5X
Arbeitsspeicher

Mindestanforderung:
4 GB oder mehr
HyperX FURY 8GB (2133 MHz, CL14) DDR4-RAM
HyperX FURY 2 x 8GB (2133 MHz, CL14) DDR4-Ram



Weitere Systeme

Abseits der Komplett-PCs wird die HTC Vive auch
auf den Steam Machines von Valve funktionieren.
Erste Modelle sind bereits vorhanden, erfüllen aber noch nicht die Mindestvoraussetzung:
Valve in Kooperation mit Zotac:
Steam Machine

Letztes Update: 07.04.2017

 

* = Affiliatelink